Über L. Raven

Redakteurin seit 19. Mai 2020

Sporttage

Die letzten Tage vor der Zeugnisausgabe wurde bei sommerlichen Temperaturen noch einmal richtig Gas gegeben. Das Team von TRIXITT baute einen spannenden Parcours auf, der allen die Möglichkeit auf Spaß, Spiel und Auspowern gab.

Mit viel Ehrgeiz und Motivation machten sich die Schüler:innen der Stufen 5-7 am Montag auf, die Stufen 8 und 9 waren am Dienstag dran.

Eine Kollegin berichtet, dass die Aktion für alle sehr aufregend und spannend war, dass vor allem der Teamgeist so sehr gefördert wurde und viele über ihre Grenzen hinaus gegangen seien.

Wieder andere freuten sich darüber die Schüler:innen von einer anderen Seite kennenzulernen und andere Potenziale zu entdecken.

Alle Kolleginnen und Kollegen sind sehr stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler!!

IMG_6940
« von 17 »
Veröffentlicht unter GHS

Abschlussfeier 2023

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir hatten eine schöne Zeit mit euch und werden euch vermissen!
Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Weg.
Besucht uns bald mal wieder.

Euer Team-Herbertskaul

Bild-20230608-105758-f7f6671f
« von 38 »

 

Veröffentlicht unter GHS

Die Klasse 5 B in Finkenberg – die erste gemeinsame Klassenfahrt!!!

Vom 10. – 12. Mai hat die Klasse 5 B einen Ausflug nach Blankenheim in den Jugendhof Finkenberg gemacht. Blankenheim ist ein kleiner Ort in der Eifel. Trotz des eher bescheidenen Wetters verging die Zeit wie im Flug, da neben Wandern, Fußball, Tischtennis und Baseball auch ein Sternlauf und die obligatorische Erkundung der Gegend auf dem Programm stand.
Leider musste die Nachtwanderung aufgrund des Wetters ausfallen – dafür gab es dann einen tollen Kino- und Spieleabend.
Für das leibliche Wohl sorgte wieder einmal die hervorragende Küche des Finkenhofs und auch sonst passte so ziemlich alles.
Es war eine tolle Zeit mit der Klasse und wir freuen uns schon auf die nächste Klassenfahrt!


G. Apfelbaum und M. Candan

Veröffentlicht unter GHS

Klassenfahrt nach Norderney

Die Klasse 9a von Frau Rogge und Frau Masson war vom 8.5. bis 12.5.23 auf Klassenfahrt.

Es ging auf die schöne Nordseeinsel Norderney ins Gästehaus Klipper. Besonders aufregend war die Überfahrt mit der Fähre „Frisia II“ vom Festland auf die Insel.

Wir haben spannende und tolle Unternehmungen gemacht, wie zum Beispiel Minigolf in den Dünen, eine Fahrt mit der Bimmelbahn quer über die Insel und eine Leuchtturmbesichtigung.

Trotz frischer Brise und bei meist trockenem Wetter war die Stimmung immer fröhlich. Wir hatten natürlich auch ganz viel Spaß am Meer.

Diese Klassenfahrt wird uns allen noch sehr lange in Erinnerung bleiben

Veröffentlicht unter GHS

Herbertskauler beim Frechener Frühlingslauf

Am Sonntag, den 07. Mai nahm eine Gruppe von acht Schülern beim Frechener Frühlingslauf teil. Die Jungen hatten zuvor in der WPU-Gruppe “Fit for running” fleißig für den 5-km-Lauf trainiert und sich für die Teilnahme qualifiziert.
Alle kamen aufgrund des heißen Wetters verschwitzt aber gut gelaunt und erfolgreich ins Ziel. Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Jahr am Lauf teilnehmen möchten, können sich gerne bei Frau Röher melden.
Veröffentlicht unter GHS

Eislaufen der 5a

Die Klasse 5a machte sich am 29.03.2023 auf den Weg zum Eis- und Schwimmstadion (Lentpark) in Köln.
Gerade angekommen haben wir den KEC noch trainieren sehen.  Nach viel fleißigem zubinden der Schlittschuhe, konnten wir endlich auf beide Eisbahnen. Wir waren mit Handschuhen, Helm und warmer Kleidung super ausgerüstet. Obwohl der Lentpark gut besucht war, konnten wir Eislaufen lernen, Fangen spielen und kleine Choreografien einüben.
Die Anreise mit den öffentlichen Verkehsmitteln war für alle sehr entspannt.
Die Klasse 5a dankt Herrn Hühne für die tolle Begleitung 🙂

 

Veröffentlicht unter GHS

Zahnprophylaxe mit Frau Commer

In der Woche vom 20.-24.03.2023 war Frau Commer zu Besuch bei den Schülerinnen und Schülern der Schuljahre 5 und 6.

Sie sprach über gesunde Ernährung und darüber, dass in sehr vielen Speisen und Getränken Zucker „versteckt“ ist. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, was Zucker mit der Gesundheit und besonders unseren Zähnen anrichten kann.

Nachdem alle nach Anleitung ihre Zähne geputzt hatten, konnten sie zum Abschluss ihre eigene Zahnpasta herstellen.

 

Vielen Dank Frau Commer!

 

 

M. Candan

Veröffentlicht unter GHS

Klasse 8b auf Berufsfelderkundung!

Am 26.01.23 besuchte die Klasse 8b die Feuerwache Frechen und erlebte einen informativen, interessanten und aufregenden Vormittag!
Herr Jansen und seine Kollegin Frau Rudolf führten uns durch die gesamte Feuer- und Rettungswache und wir bestaunten die vielen Besonderheiten und Räume des modernen Gebäudes.
Mit einer Werkstatt, Gruppenräumen, einer Küche und Materialräumen konnte man rechnen, aber es gab auch Schlafräume, eine eigene Wäscherei mit riesigen Waschmaschinen, eine Sporthalle und einen coolen Fitnessraum!
Uns wurde schnell klar, dass man auf der Feuerwache nicht nur arbeitet, man lebt während der 24-Stunden-Schichten auch miteinander, kocht und isst gemeinsam und hält sich fit.
Fitness und Teamgeist spielt überhaupt eine große Rolle für Feuerwehrmänner und -frauen sowie Rettungssanitäter*innen und Notfallsanitäter*innen. Jeder muss alles geben und für die anderen einstehen, in Stresssituationen überlegt handeln können und körperlich belastbar sein.
So wurden wir Zeugen, wie das Rettungsteam 3x ausrücken musste während Frau Rudolf uns den Rettungswagen mit all seinen Möglichkeiten genau erklärte.
Ein absolutes Highlight des Ausflugs war, dass das Team von Herrn Jansen uns in voller Ausrüstung das Löschfahrzeug zeigte
und einige von uns auf der Drehleiter in 30 Meter Höhe brachte! Das war ein unglaubliches Erlebnis!
Herr Jansen hat uns nicht nur die Berufe Feuerwehrmann*frau, Rettungs- und Notfallsanitäter*innen, sowie Verwaltungsfachangestellte*r vorgestellt und erklärt, welche Vorraussetzungen man braucht und wie die Ausbildung gestaltet ist.
Er hat uns auch hinter die Kulissen der Feuerwache schauen und ganz viel ausprobieren lassen. Das war toll!
Deshalb wissen wir nun auch: Es gibt sie wirklich, die Rutschstangen, mit denen die Männer und Frauen besonders schnell zu ihren Fahrzeugen kommen!

Das Fazit der Schüler*innen: So etwas müssen wir öfter machen! Wir wussten gar nicht, wie interessant und vielseitig die Arbeit der Feuerwehr ist!

S. Hofmann-Kell
Veröffentlicht unter GHS

Weihnachtsgrüße


Das Team der GHS Herbertskaul
wünscht
allen Schülerinnen und Schülern,
Eltern,
Betreuerinnen und Betreuern
eine schöne Weihnachtszeit
und
ein gutes neues Jahr 2023!
Veröffentlicht unter GHS