Schulprofil

Aktueller Flyer der GHS Herbertskaul

Kurzbeschreibung der Schule:

Wir sind eine gebundene Ganztagshauptschule mit über 400 Schülerinnen und Schülern sowie rund 50 Lehrkräften. Seit vielen Jahren gehören Inklusion und Migration zu unserem Alltag. Förderschüler mit verschiedenen Schwerpunkten sind ebenso Teil unserer Schule, wie auch zugewanderte, nicht deutschsprachige Schülerinnen und Schülern aus vielen Teilen der Welt.

Neben der Vermittlung von grundlegenden Kompetenzen und Kenntnissen steht bei uns die Berufsorientierung, die individuelle und persönliche Förderung und das soziale Lernen im Mittelpunkt:

Was uns auszeichnet:

  • Soziales Lernen als Unterrichtsfach
  • Beratungsangebot bei Konflikten
  • Klassenleitungsteams
  • Lernzeiten anstatt Hausaufgaben
  • Onlineunterricht über das Videokonferenzsystem Jitsi
  • Gemeinsames Lernen (Inklusion)
  • Förderbänder in den Hauptfächern ab Klasse 5
  • Sprachförderung DemeK und Quis-Schule
  • DaZ-Unterricht
  • Herkunftsprachlicher Unterricht
  • Berufsorientierungsbüro (BOB)
  • Schülerpraktika in Stufe 08, 09 und 10
  • Ganztag mit AG-Angeboten im Bereich Sport, Kunst, Musik und Tanz,
  • Mensa und Schulkiosk
  • Bewegte Pause
  • Sporthelfer
  • Sportfeste und Sponsorenlauf
  • Teilnahme an Schülerwettbewerben und Projekten
  • Tages- und Klassenfahrten

Schulabschlüsse:

Folgende Schulabschlüsse können bei uns absolviert werden:

  • Abschluss im Bildungsgang Lernen und der Erwerb eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschlusses (Inklusion)
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 09
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A)
  • Mittlerer Schulabschluss (Typ B)
  • Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikation (Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe) (Typ B+Q)