Dez
01

Sportunterricht mit Ole Brauns

Unter dem Aspekt Kooperationen mit Schulen und Kitas unterstützt uns seit diesem Schuljahr der FDJler Ole Brauns vom Fußballverein SPVG FRECHEN 20.
In der Stufe 06 und 08 findet der Sportunterricht gemeinsam mit dem erfolgreichen Torwart statt. Viele kennen ihn bereits vom Training im Verein, wo Ole Brauns die Schüler zum Teil selbst trainiert. Nun werden den Mädchen und Jungen professionelle Trainingseinheiten und verschiedene Spielformen im Unterricht angeboten.

Nov
28

30.11.: Tag der offenen Tür

Nov
23

Neue Lernpartnerschaft mit Bauhaus

Im Rahmen der Bildungsinitiative KURS ist unsere Schule gestern eine Lernpartnerschaft mit der Bauhaus GmbH eingegangen. Zahlreiche prominente Gäste (stellvertretender Landrat, Bürgermeisterin Frau Stupp, Schulamtsdirektorin Frau Kannen) ließen sich in der Mensa bei Schulleiterin Frau Azizmohammadi blicken und waren sich auch nicht zu schade, am Geschicklichkeitsspiel mit Hammer und Nagel teilzunehmen. Die Sieger standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Herzlichen Dank an unser tolles Orga-Team und die Wettkampftänzer von Black & White. Die Mensa stand zeitweise Kopf!

Sep
28

In Köln gerockt: Black & White Crew on Tour

Am Sonntag,  den 22.09.2019 feierte Köln unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“ im Rheingarten und auf dem Heumarkt den Weltkindertag. Zwischen KiKa Animation und Gesang rockten auch unsere Tänzer von der Black & White Crew am Heumarkt die Bühne. Sie präsentierten eine vierminütige Show im HipHop und Dancehall Stil mit einigen akrobatischen Elementen aus dem Breakdance. Das Publikum belohnte sie mit tosendem Applaus und „Zugabe“ rufen.

Einen Herzlichen Dank an die Katholische Jugendagentur Köln gGmbH und die Veranstalter der Bühnenorganisation.

Sep
24

Verabschiedung von Frau Bernards

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und auch alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule mussten heute Abschied nehmen von Frau Bernards. Natürlich wünschen wir ihr alles Gute und viel Erfolg an ihrem neuen Arbeitsplatz im Rathaus, aber nur sehr ungern lassen wir sie gehen: Zu sehr haben wir uns an sie und an ihre gute und verlässliche Arbeit gewöhnt. Frau Bernards war eben immer da, für alle hatte sie stets ein offenes Ohr und hat unterstützt, so dass Schule funktionieren konnte. Dafür möchten wir uns alle auch hier nochmals ganz herzlich bei Frau Bernards bedanken.

Sep
24

Delegation aus Japan am Herbertskaul!

Nachdem im letzten Jahr eine gemeinsame Absichtserklärung zwischen der Toko Junior Highschool aus Fukuoka und der Hauptschule Herbertskaul geschlossen wurde, war heute die Freude groß, als uns unsere japanischen Gäste erneut besuchten: Nachdem die Bürgermeisterin Frau Stupp die japanischen Schülerinnen und Schüler sowie die japanischen Lehrerinnen und Lehrer und ihren Schulleiter im Rathaus begrüßte, fand ein Wiedersehen mit unseren Schülerinnen und Schülern statt. Die Aufregung war groß, da einige unserer Schüler im nächsten Jahr auf einen Gegenbesuch eingeladen sind.

Sep
18

Box-Weltmeister am Herbertskaul

Wer heute Radio gehört hat, wird sicherlich den Beitrag über den ehemaligen Box-Weltmeister Thorsten May und sein Engagement an unserer Schule im neuen Schuljahr 2019/20 verfolgt haben. Ein sensationelles AG-Angebot im Nachmittagsbereich – Schülerin oder Schüler am Herbertskaul müsste man halt sein…

Jun
29

Abschlussfeier 2019

1
« 1 von 17 »

Jun
24

Poetry Slam: Starkes Finale!

Am Freitag, dem 14.06.2019, fuhren Bryan Bayekula (7c), Mariyam Husnutdinova (7c) und Shabnam Sharipova (7b) zum Poetry Slam Finale in den Club Bahnhof Ehrenfeld. Begleitet wurden sie von weiteren 17 Schülern und Schülerinnen der Stufe 7, sowie von Frau Clotten, die das Projekt an unserer Schule mit viel Motivation durchgeführt hat und von Frau Candan.

Neben unseren Finalisten waren noch neun weitere Finalisten anderer Schulen (Realschule- Niederkassel, Gesamtschule- Kürten und die Gesamtschule- Waldbröl) dabei. Trotz der Tatsache, dass alle anderen Teilnehmer älter waren, haben unsere Schüler die GHS Herbertskaul sehr gut repräsentiert. Shabnam hat den 3. Platz mit 54 Punkten ergattert und Mariyam hat nur knapp den 3. Platz mit 53 Punkten verfehlt. Es war eine sehr enge Entscheidung. Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler, die mit sehr viel Motivation und Hingabe an diesem Projekt teilgenommen haben.

Das Finale im Club Bahnhof Ehrenfeld war für unsere Schüler ein voller Erfolg. Danken möchten wir noch einmal der Kreissparkasse, die das Projekt finanziert und damit erst ermöglicht hat. Bericht: Frau Clotten und Frau Candan

Mai
08

Frechener Frühlingslauf

Am vergangenen Sonntag war unsere Schule mit 14 Mädchen und Jungen beim Frechener Frühlingslauf vertreten. Für die 5-km-Runde durch die Frechener Innenstadt hatten die Schülerinnen und Schüler einige Wochen zuvor mit Frau Candan und Frau Röher fleißig auf dem Sportplatz trainiert. Besonders herausfordernd gestaltete sich dabei die 200 m lange Steigung auf der Burgstraße.

Das Wetter meinte es gut mit den Kindern: vor dem Lauf regnete es und nach dem Lauf hagelte es. Trotz der kalten Witterung waren auch alle Eltern gekommen, die die Läuferinnen und Läufer am Wegesrand anfeuerten. Die Initiatorinnen würden sich freuen, wenn sich im nächsten Jahr die Anmeldungen verdoppeln würden.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Ältere Beiträge «