Über L. Raven

Redakteurin seit 19. Mai 2020

Über den Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür haben die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Herbertskaul ihre Weihnachtsplätzchen und Basteleien verkauft. Auch der Sport und die Berufsorientierung standen im Mittelpunkt: Mit den von Frau Susanne Giesen (Berufsberaterin der Arbeitsagentur für Arbeit Frechen) zur Verfügung gestellten VR-Brillen konnte in verschiedene Berufe eingetaucht werden und auf dem Außengelände waren verschiedene Sportstationen aufgebaut, um gegeneinander anzutreten: Zu gewinnen gab es WM-Bälle, Trikots, Bücher, Schreibutensilien und Bücher, die von Geschäften aus Frechen gesponsert wurden.

Es war ein erfolgreicher und schöner Tag für uns und unsere Gäste!
Vielen Dank an alle und eine schöne Vorweihnachtszeit wünschen die Herbertskauler

Veröffentlicht unter GHS

Einladung zum Tag der offenen Tür am 26.11.2022

Liebe Eltern,

liebe Betreuerinnen und Betreuer,

liebe Schülerinnen und Schüler

und liebe Gäste,

wir laden Sie und euch sehr herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Der Tag beginnt um 9 Uhr mit Mitmachaktionen und der Gelegenheit, sich in den Stufen 05-07 Unterricht anzusehen. Das Kollegium sowie Schülerinnen und Schüler stehen den Gästen bis ca. 13 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl wird in der Mensa gesorgt sein.

Wir freuen uns auf Sie und euch!

Veröffentlicht unter GHS

Unterrichtsgang in das Bowling-Center Sindorf

Im Rahmen des Sportlehrplans ist der Inhaltsbereich „Rollen und Gleiten“ ein wichtiger Baustein für die Jahrgangsstufe 6.

Aus diesem Grund unternahm die Klasse 6a mit ihrem Klassen-und Sportlehrer Herr Hühne und dem Teammanager Herr Kessler einen Unterrichtsgang in das Bowling-Center Sindorf.

Nach umfangreicher Technikschulung und Erarbeitung theoretischer Grundlagen des Bowlingspiels wurden die Bowlingbahnen geöffnet.

Den Schülerinnen und Schülern gelang es ihre Kompetenzen ganz hervorragend auf die Bahn zu bringen und alle hatten große Freude am gemeinsamen Spiel.

Ein anschließender Imbiss in einem benachbarten Lokal rundete diesen gelungenen Unterrichtsgang ab

Veröffentlicht unter GHS

Entlassfeier 21-22

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir hatten eine schöne Zeit mit euch und werden euch vermissen!
Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Weg.
Besucht uns bald mal wieder.

Euer Team-Herbertskaul

Veröffentlicht unter GHS

Abschiedsfeier in der 9a

Im Rahmen einer klasseninternen Abschiedsfeier wurden am Mittwoch vor Fronleichnam sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a von Frau Gallert und Herrn Althoff verabschiedet. Sie haben ihre zehn Pflichtschuljahre erfüllt und wechseln an die Berufsschule, das Berufskolleg, in eine Ausbildung oder an das Förderberufskolleg. Emotionale Ansprachen, viele Fotos aus den vergangenen Jahren und ein internationales Buffet mit Speisen aus den in der Klasse vertretenen Nationalitäten bildeten einen würdigen Rahmen. Wir werden euch vermissen!

Veröffentlicht unter GHS

Die Klasse 10b in Nettersheim

Vom 7.-8. Juni hat die Klasse 10 B einen Ausflug nach Nettersheim gemacht. Nettersheim ist ein kleiner Ort in der Eifel.


Am Dienstagnachmittag haben wir den Naturhochseilgarten besucht und sind, natürlich gut ausgerüstet, in schwindelnde Höhe geklettert und durch den Wald geschaukelt.


Die Freizeit wurde mit Kino und gemeinsamem Spiel gestaltet.

Die obligatorische Nachtwanderung durfte auch nicht fehlen. Dort haben wir besondere Tiere entdeckt.

Am Donnerstag haben wir zum Abschluss noch einmal den Baseballplatz der Cologne Cardinals in Köln-Müngersdorf besucht. Dort haben wir Baseball gespielt und Pizza gegessen.
Nun ist die Schulzeit für die die Klasse 10 B zu Ende und wir wünschen allen Schülern von Herzen alles Gute für die Zukunft!

Passt auf euch auf!
M. Candan und G. Apfelbaum

Veröffentlicht unter GHS

Sporttage an der Hauptschule Herbertskaul-die Klasse 6a sagt ,,Danke“

Bei idealen Wetterbedingungen fanden die Sporttage der Hauptschule Herbertskaul kurz vor Schuljahresende statt. Alle Beteiligten der Klasse 6a gingen mit großer Vorfreude und Aufregung an den Start.

Für die Klasse 6a kämpften die Teams   ,,Pablo“ und ,,Löwe“ um wertvolle Punkte an den einzelnen Stationen, wie Leichtathletik , Fußball, Dodgeball, Akrobatik und Baseball.

Obwohl ihr Teammanager und Ernährungscoach Herr Kessler nicht an allen Veranstaltungstagen vor Ort sein konnte, merkte man die sorgfältige Vorbereitung auf diesen Wettkampf bei jedem Schüler der 6a sehr deutlich. Auch Niederlagen und Rückschläge im Wettkampf wurden gut weggesteckt und alle Beteiligten gingen am Ende des Tages erschöpft, aber zufrieden und glücklich nach Hause.

Es war definitiv ein Volltreffer, das Schuljahr mit den Sporttagen langsam ausklingen zu lassen. Denn womit kann man mehr Teamgeist, Fairness und die Einhaltung von Regeln fördern als mit Sport? Hoffentlich arbeiten wir im kommenden Schuljahr im Klassenzimmer genauso begeistert zusammen wie bei diesen Wettkämpfen auf dem Sportplatz und in der Sporthalle!

M.Hühne

Veröffentlicht unter GHS