«

»

Mrz
13

Unsere Schüler helfen Ukraine

Am vergangenen Freitag traf eine starke Schülertruppe im „Just Fit“ Frechen ein, wo sie voller Erwartung von Besitzer Jörg Böhme in Empfang genommen wurde.

Schon seit einigen Wochen beschäftigt das Leid in der Ukraine die Schulgemeinschaft Herbertskaul. Immer wieder kam die Frage auf, wie man die Menschen dort und an den Grenzen unterstützen kann. Da kam die Aktion „Frechen hilft“, angeleitet vom 1. stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Frechen, Thomas Okos, gerade recht.

Gemeinsam mit ihrer Vertrauenslehrerin Fr. Pospiech halfen unsere starken Schülerinnen und Schüler, die im „Just Fit“ gesammelten Spenden zu sortieren, einzupacken, zu beschriften und einzuladen, damit diese von dort aus ihren Weg an die ukrainische Grenze antreten konnten.

„Was ihr hier leistet, ist Wahnsinn!“, lobte Herr Okos unsere Herbertskauler.

Auch Fr. Pospiech bedankte sich und war überwältigt von dem freiwilligen und selbstlosen Einsatz der Schülerinnen und Schüler, die damit ein Zeichen gegenseitiger Hilfe, Solidarität und friedvolles Miteinander setzten – die Grundpfeiler der Zusammenarbeit an der GHS Herbertskaul.

Herzlichen Dank!

« von 7 »